KREATIVEGIRL ♡ Die Kunst ist es, sich selbst zu bleiben.

something to say

Heyo Blogger. Ich bin wieder von den Toten aufgestanden. Tut mir wirklich Leid, dass man nicht mehr so lange von mir hörte. Dafür habe ich soooooo viel zu erzählen. Einmal mein Urlaub. Richtig cool und soviel Schnee. Endlich konnte ich wieder auf mein Snowboard und ab auf die Piste. Das Gefühl von Freiheit udn Geschwindigkeit ist einfach atemberaubend. Da muss ich direkt an den Spruch von ,, How i meet you mother " denken. Es war legendär!!! Wie dem auch sei der Urlaub ist rum und der alte Trott fängt wieder an. Kennt ihr das auch erst eine Woche in der Schule zu sein und einfach jetzt schon wieder keine Lust mehr zu haben. Im Grunde genommen habe ich in den Ferien mit niemanden von meinen Freunden geredet und ich hab soviel zu sagen. Einfach soviel, dass ich niemals alles sagen kann. Es geht um alles. Einfach mal reden, weil soviel passiert ist. Auch bei den anderen. Zb hat sich bei meinen Freunden vieles geändert. Anna wurde 18 Jahre und Alina ist in einer Beziehung. Es ist Wahnsinn, dass man nur zwei Wochen weg ist und es hat sich soviel verändert. Erstmal fällt man fast um vor Schock und Überraschung. Jaja nach dem der erste Schock vorbei ist will man alles Wissen. Und dann erzählen die das so kurz und knapp gell, dass man immer nachhacken muss. Natürlich weiß ich nicht viel mehr als davor. Aber hey jetzt bin ich wieder daaaaaaa und kann alles mitbekommen. Jakreativegirl macht die Ohren auf. Kein Geheimnis ist vor mir mehr sicher. bestimmt find ich wieder etwas zum bloggen. So tschüßii Byebye kreativegirl♡♥

14.1.15 16:05

Letzte Einträge: Glanzzeiten!!!, Kreativblockade, Vergänglichkeit, wilder Tag in der Schule, Verdrehter Tag, Außenseiter

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen